17,34€ Einstiegslohn + 1.000€ Startprämie!

Adecco Logo

Jetzt Kfz-Mechatroniker (m/w/d) für einen namhaften Automobilzulieferer werden!

Einfach das Online-Formular ausfüllen und mit wenigen Klicks bewerben!

Grafik KFZ-Mechaniker

Sie lieben die Industrie und Maschinen? Sie verfügen über handwerkliches Geschick und technisches Verständnis? Dann kommen Sie zu unserem renommierten Kunden in der Automobilbranche und teilen Sie diese Faszination mit ihm!

Wir suchen Kfz-Mechatroniker (m/w/d) für die Standorte Regensburg und Babenhausen.

Grafik KFZ-Mechaniker
Rechtliche Hinweise
Informationen zu personenbezogenen Daten

Wir nutzen personenbezogene Daten mit dem Einverständnis des/der Bewerbers/in für Werbung, Markt- und Meinungsforschung ausschließlich für den internen Gebrauch in der Adecco Gruppe Deutschland sowie gegenüber unserer Konzernmutter in der Schweiz.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Vorteile für Kfz-Mechatroniker

17,34 € Einstiegslohn

17,34 € Einstiegslohn

1.000 € Startprämie

1.000 € Startprämie

Sonn- und Feiertagszuschlag

Sonn- und Feiertagszuschlag

Bezuschusste Betriebskantine

Bezuschusste Betriebskantine

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Umfassende Beratung und Betreuung

Umfassende Beratung und Betreuung

Mehr über Adecco erfahren

Aufgaben als Kfz-Mechatroniker

Mechanikerin an einer Maschine
1

Analyse

Durchführen von Störungsanalysen an Maschinen und Anlagen.
Industriemechaniker Arburg
2

Reparaturen

Beheben von Fehlern und Durchführen von elektrischen und mechanischen Reparaturen.
Team Mechaniker Aviation-Bereich
3

Wartung und Instandhaltung

Durchführen von Wartungs- und Instandhaltunsmaßnahmen an Maschinen und Anlagen.
Mechatroniker repariert Motor
4

Arbeitsunterweisungen

Durchführen von Arbeitsunterweisungen im Rahmen des Tätigkeitsfeldes.

Anforderungen an Kfz-Mechatroniker

  • Voraussetzungen

    Voraussetzungen

    Sie sollten Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein mitbringen und bereit zur 2-Schicht- und Wochenendarbeit sein.
  • Qualifikation

    Qualifikation

    Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Führerschein und PKW sind von Vorteil.
  • Erfahrungen

    Erfahrungen

    Erste Berufserfahrungen und Erfahrungen im Bereich Elektronik sind vorteilhaft.

Informationen zum Job als Kfz-Mechatroniker

Arbeit von Kfz-Mechatroniker

Kfz-Mechatroniker (früher KFZ-Elektriker) reparieren und warten Fahrzeuge, tauschen Teile aus und führen die Inspektion durch. Im Gegensatz zum KFZ-Mechaniker gehört zu den Aufgaben des KFZ-Mechatronikers auch die Arbeit mit Bordcomputern, Anti-Blockier-Systemen (ABS), Antriebs-Schlupf-Regelungen (ASR) oder elektronisch geregelten Fahrstabilitäts-Programmen (ESP), also den elektronischen Komponenten eines Fahrzeuges.

Ausbildung von Kfz-Mechatronikern

Kfz-Mechatroniker ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Das hilft Ihnen beim Job als Kfz-Mechatroniker

Technisches Verständnis und handwerkliches Know-How gehören zu den grundlegenden Voraussetzungen für Job als KFZ-Mechatroniker. Auch Mathematikkenntnisse werden Ihnen helfen, sich in dem Job zurechtzufinden. Häufig beraten KFZ-Mechatroniker Kunden hinsichtlich der Reparaturen, deswegen ist eine gute Kommunikationsfähigkeit ebenfalls wichtig. 

Weiterbildungen als Kfz-Mechatroniker

Mit einer Aufstiegsweiterbildung können Sie in Führungspositionen gelangen z.B. durch die Weiterbildung als Techniker in der Fachrichtung Fahrzeugtechnik. Zudem können Sie eine Meisterprüfung zum KFZ-Meister ablegen. Ein Studium eröffnet weitere Berufs- und Karrierechancen (z.B. durch einen Bachelorabschluss im Studienfach Fahrzeugtechnik).

Häufige Fragen und Antworten für Kfz-Mechatroniker

Wie funktioniert die Bewerbung für einen Job als Kfz-Mechatroniker?

Wie viel kostet die Zusammenarbeit mit Adecco?

Wie viel verdiene ich als Kfz-Mechatroniker?

Wie erreiche ich Adecco während der Arbeit?

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?