Logos BMW

Staplerfahrer (m/w/d)

Einfach und schnell bewerben.

Die BMW Fahrzeugflotte überzeugt dich über alle Reihen hinweg und du möchtest deine Karriere in der Automobilindustrie im Einsatz bei BMW starten? Dann bist du hier genau richtig!

 

ūüďć Regensburg (Bayern)

Optional: Einen Lebenslauf oder weitere Dokumente hinzuf√ľgen

Lebenslauf hochladenDie Dokumente sollten max. 5 MB groß sein. Diese Dateiformate sind erlaubt: PDF, DOC, DOCX, JPG, JPEG, GIF
Weitere Dokumente hochladenDie Dokumente sollten max. 5 MB groß sein. Diese Dateiformate sind erlaubt: PDF, DOC, DOCX, JPG, JPEG, GIF
Rechtliche Hinweise

*

*

Informationen zu personenbezogenen Daten

Wir nutzen personenbezogene Daten mit dem Einverst√§ndnis des/der Bewerbers/in f√ľr Werbung, Markt- und Meinungsforschung ausschlie√ülich f√ľr den internen Gebrauch in der Adecco Gruppe Deutschland sowie gegen√ľber unserer Konzernmutter in der Schweiz.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Deine Vorteile

Einstiegslohn 16,87‚ā¨

Einstiegslohn 16,87‚ā¨

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Bei Bedarf Staplerschein vorab machen

Bei Bedarf Staplerschein vorab machen

Branchenzuschläge

Branchenzuschläge

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Top Beratung und Betreuung

Top Beratung und Betreuung

Deine Aufgaben

Innerbetrieblicher Transport

Innerbetrieblicher Transport

Du beförderst Ware mittels Stapler und Elektroameise.
Wareneingang und -ausgang

Wareneingang und -ausgang

Du bearbeitest den Wareneingang und -ausgang.
Staplerfahrer mit Paketen

Be- und Entladen

Du be- und entlädst LKW mit dem Stapler.
Lagerhelfer mit Ameise

Kommissionieren

Du kommissionierst Ware mithilfe von Flurförderfahrzeugen.

Dein Profil

  • Voraussetzungen

    Voraussetzungen

    Du bist bereit in Schicht zu arbeiten. Dein Deutsch ist gut in Wort und Schrift.
  • Qualifikationen

    Qualifikationen

    Ein Staplerschein ist w√ľnschenswert. Bei Bedarf kann eine Schulung vorab gemacht werden.

Allgemeine Informationen zum Job als Staplerfahrer:in in der Automotive Branche

Gabelstaplerfahrer:in in der Automotive Branche: Aufgaben und Anforderungen

Als Staplerfahrer:in in der Automotive Branche spielst du eine wichtige Rolle in der innerbetrieblichen Logistik. Du bist dafür verantwortlich, Materialien und Bauteile auf dem Werksgelände zu transportieren und an die richtigen Stellen zu bringen. Außerdem unterstützt du die Produktion bei der Ein- und Auslagerung von Waren. Fachkräfte für innerbetriebliche Logistik sind sehr gefragt, denn sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten, die für einen reibungslosen Produktionsablauf unerlässlich sind. Eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik oder eine vergleichbare Qualifikation ist daher von großem Vorteil.

Das hilft dir bei der Arbeit als Staplerfahrer:in

Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und der sichere Umgang mit Gabelstaplern sind wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf. Du solltest körperlich fit und zuverlässig sein, da du oft im Schichtbetrieb arbeiten musst. Wenn du gerne im Team arbeitest, ist dieser Beruf genau das Richtige für dich. Außerdem legen wir großen Wert auf absolute Pünktlichkeit und ebenso gute Deutschkenntnisse, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten.

Weiterbildungsmöglichkeiten für Staplerfahrer:innen

Du kannst eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolvieren. Dort erlernt man die Planung, Durchführung und Optimierung von logistischen Abläufen im Lager- und Versandbereich. Dazu gehören Aufgaben wie die Warenannahme und -kontrolle, das Ein- und Auslagern von Waren sowie das Kommissionieren und Verpacken von Gütern. Auch das Bedienen und Warten von Lagertechnikgeräten wie Gabelstaplern oder Regalsystemen wird vermittelt. Darüber hinaus werden Kenntnisse in der Organisation von Lagerabläufen, der Bestandskontrolle und der Arbeitssicherheit vermittelt. Insgesamt dauert die Ausbildung in der Regel drei Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung.

FAQ

Wie bewerbe ich mich auf den Job als Staplerfahrer:in im Einsatz bei BMW?

Wie viel kostet die Zusammenarbeit mit Adecco?

Wie und wann erreiche ich Adecco?

Was versteht man unter Arbeitnehmer√ľberlassung?

Werde ich in Arbeitnehmer√ľberlassung arbeiten?