Schon nach 3 Monaten Direkteinstellung bei Nemak möglich!

Staplerfahrer (m/w/d) für Nemak gesucht!

Einfach und schnell über das Formular bewerben ⬇

Sortieren, Einräumen und Organisieren sind genau dein Ding? Und du weißt mit einem Stapler umzugehen? Dann werde jetzt Staplerfahrer:in bei unserem Kunden Nemak in Pilsting, einem bekannten Hersteller in der Automobilindustrie, und bewirb dich ganz einfach über das untenstehende Formular und profitiere von vielen Vorteilen.

Wir freuen uns auf dich!

Optional: Einen Lebenslauf oder weitere Dokumente hinzufügen

Lebenslauf hochladenDie Dokumente sollten max. 5 MB groß sein. Diese Dateiformate sind erlaubt: PDF, DOC, DOCX, JPG, JPEG, GIF
Weitere Dokumente hochladenDie Dokumente sollten max. 5 MB groß sein. Diese Dateiformate sind erlaubt: PDF, DOC, DOCX, JPG, JPEG, GIF
Rechtliche Hinweise
Informationen zu personenbezogenen Daten

Wir nutzen personenbezogene Daten mit dem Einverständnis des/der Bewerbers/in für Werbung, Markt- und Meinungsforschung ausschließlich für den internen Gebrauch in der Adecco Gruppe Deutschland sowie gegenüber unserer Konzernmutter in der Schweiz.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Vorteile für Staplerfahrer:innen

Übernahmechance schon nach 3 Monaten

Übernahmechance schon nach 3 Monaten

Top Beratung und Betreuung durch Adecco

Top Beratung und Betreuung durch Adecco

Weiterbildungsprogramm "Career Up"

Weiterbildungsprogramm "Career Up"

Mit Lohnerhöhungen

Mit Lohnerhöhungen

Einstiegslohn 13,67€

Einstiegslohn 13,67€

Einfache und schnelle Bewerbung

Einfache und schnelle Bewerbung

Aufgaben als Staplerfahrer:in

Team im Logistiklager
1

Disposition

Du disponierst im Bereich Logistik.
Datenpflege
2

Datenpflege

Du pflegst Daten in SAP ein.
Be- und Entladen
3

Be- und Entladen

Du be- und entlädst LKW mittles Stapler.
Transport
4

Transport

Du transportierst Paletten und Gestelle mittels Stapler.

Anforderungen an Staplerfahrer:innen

  • Voraussetzungen

    Voraussetzungen

    Du sprichst gut Deutsch, arbeitest gern im Team und in 3-Schicht.
  • Qualifikationen

    Qualifikationen

    Du hast einen Staplerschein.
  • Erfahrungen

    Erfahrungen

    Idealerweise bringst du Erfahrung mit dem Stapler mit.

Allgemeine Informationen zum Job als Staplerfahrer:in

Ausbildung von Staplerfahrer:innen

Für den Beruf Staplerfahrer:in brauchst du keine Ausbildung. Du benötigst lediglich eine Zusatzausbildung, den Staplerschein. Häufig gibt es die Möglichkeit, den Staplerschein direkt bei Arbeitgeber:innen zu machen.

Arbeit von Staplerfahrer:innen

Staplerfahrer:innen transportieren Waren mit einem Gabelstapler (oder Flurförderfahrzeug). Du arbeitest in der Regel in einem Logistiklager oder in einem Lager eines Unternehmens in nahezu allen Branchen und Berufsfeldern. Gabelstaplerfahrer be- und entladen Transportmittel wie LKW, Schiff oder Bahn und stellen die Waren in einem bestimmten Bereich des Lagers ab, sicher, ordentlich und platzsparend. 

Dabei kontrollieren sie die Qualität, achten darauf, dass die Produkte nicht beschädigt und alle Sicherheitsregeln eingehalten werden und dokumentieren die Warenbewegung mit einem Scanner (Kommissionieren). Staplerfahrer:innen arbeiten gemeinsam mit ihren Kolleg:innen im Lager im Team und helfen auch schon mal beim Verpacken oder anderen Tätigkeiten.

Das hilft dir beim Job als Staplerfahrer:in

Du solltest stressfest sein, den Überblick behalten können und verantwortungsvoll handeln. Technisches Interesse ist von Vorteil, denn viele Staplerfahrer:innen reparieren kleinere Dinge an ihrem Gabelstapler selbst.

Weiterbildung von Staplerfahrer:innen

Für Staplerfahrer:innen gibt es im Bereich Transport und Logistik verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten. Da Staplerfahrer:in kein Ausbildungsberuf ist, kannst du eine Ausbildung als Fachlagerist:in oder zur Fachkraft für Lagerlogistik absolvieren und anschließend die Prüfung zum Logistikmeister:in ablegen oder ein Studium der Logistik beginnen.

Häufige Fragen und Antworten zum Job als Staplerfahrer:in

Wie bewerbe ich mich auf den Job als Produktionsmitarbeiter:in?

Wie viel verdiene ich als Produktionsmitarbeiter:in?

Wie sieht meine Perspektive aus?

Wie erreiche ich Adecco während der Arbeit?